Die  2-Punkt- Matrix Welle oder Wave of Infinity gehört zu den Techniken der Quantenheilung. Die Grundlage dieser Methode ist ein uraltes Wissen aus der HUNA-Lehre und geht auf die Kahunas, die Ureinwohner Hawaiis, zurück. Sie nannten diese heilsame Art der Berührung KAHI.

An unsere heutige Zeit angepasst, wurde dieses uralte Wissen in den 1990-er Jahren, zeitgleich und unabhängig von einander, von zwei amerikanischen Ärzten als 2-Punkt-Methode entwickelt. Das sind Dr. Richard Bartlett (Matrixenergetics/Welle) und Dr. Frank Kinslow (Quantum-Entertainment/Quantenheilung). Die Technik dieser beiden ist zumindest anfänglich ähnlich und ist die Grundlage der 2-Punkt-Matrixwelle.

Es handelt sich hierbei um eine sanfte Körperberührung, die seelische und körperliche Abweichungen vom Idealzustand wieder in die ursprüngliche Harmonie bringt.

bild

Dr. Kinslow beruft sich auf die heutigen Quantenphysiker, die davon ausgehen, dass unsere gesamte Materie und auch das Universum auf Information passieren. Es muss zuerst eine Information vorliegen um daraus Materie zu formen. Dies gilt auch für unseren Körper, der auf tiefster Ebene nur aus Informationsfeldern ,  als Form von Schwingungen, besteht. Informationsträger sind Quanten, Quanten sind die kleinsten Teilchen unserer Materie und des Lichts. Sie treten sowohl als Schwingungen (Welle) als auch als Teilchen auf. (Teilchen-Dualismus). Soweit die Erklärung „Welle.“

Dr. Bartlett drückt es so aus: Alles in der materiellen Welt, ganz gleich ob es sich dabei um Gegenstände oder Lebewesen handelt, besitzt einen Bauplan, dem allen zugrunde liegt. Diesen Bauplan/Blauphase nennt er „Matrix“,  in dieser „Matrix“ ist alles vorhanden und zwar so wie es sein soll. Dieser ideale Plan ist als Information in jede Zelle gespeichert (Zellengedächtnis). Von dieser These stammt das Wort „Matrix“ in Zusammenhang der 2-Punkt-Methode.    

Max Plank (1858-1947) war deutscher Physiker und gilt als Begründer der Quantenphysik. Er fand heraus, dass Atome, Elektronen und Photonen immer als Paket mit einer bestimmten Portion Energie auftreten. Diese Pakete bezeichnete Planck als Quanten.

Die 2-Punkt-Matrix Welle (Wave of Infinity) wirkt da wo Gedanken auf Materie treffen. Der Intellekt schaltet ab, hier geschieht die höchste Ordnung, reines Bewusst-Sein. Seelische und körperliche Traumata können aufgelöst werden, blockierte und gebundene Energie kann wieder fließen und ein tiefer Heilungsprozess kann beginnen.

Matrix – Wave of Infinity ersetzt keine schulmedizinische oder psycho-therapeutische Behandlung und ersetzt daher auch keine ärztliche Diagnose oder Therapie.